(07.05.2020)

Liebe Eltern,

Wir nehmen ab Montag, den 11. Mai den Unterricht auch für die Klassen 1-3 wieder auf.

Leider ist es nicht möglich, gleichzeitig den Schülertransport einzurichten. 

Voraussichtlich wird Ihr Kind erst ab Donnerstag wieder abgeholt.

Wenn Sie es einrichten können, fahren Sie bitte Ihr Kind selbst!

Die Klasse 4 wird Dienstag abgeholt und gebracht!

 

Hier ist unser Plan:

Unterrichtstage der Klassen bis zu den Sommerferien, Stand 07.05.20

 

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

11.05.-15.05.

1b, 1c

4, 1a

SE 3a, SE 3b

3a, 3b

2a, 2b

18.05.-20.05.

1b, 1c

4, 1a

SE 3a, SE 3b

X

X

25.05.-29.05.

1b, 1c

4, 1a

SE 3a, SE 3b

3a, 3b

2a, 2b

03.06.-05.06

X

4, 1a

SE 3a, SE 3b

3a, 3b

2a, 2b

08.06.-10.06.

1b, 1c

2b, 1a

3a, 3b

X

X

15.06.-19.06.

1b, 1c

4, 1a

SE 3a, SE 3b

3a, 3b

2a, 2b

22.06.-26.06.

1b, 1c

4, 1a

SE 3a, SE 3b

3a, 3b

2a, 2b

 

Kinder, die in der Schule Eickhorst im Offenen Ganztag angemeldet sind, können das Ganztagsangebot an dem Tag besuchen.

 

Viele Eltern mache sich Sorgen, ihr Kind könnte sich in der Schule anstecken. 

Wir haben gut vorgesorgt:

Wir haben die Lernumgebung vorbereitet.

  • Wir haben alle Klassen in drei Lerngruppen aufgeteilt. Es sind jetzt 4-5 Kinder in einer Lerngruppe. Die Lerngruppen sind so zusammengestellt, dass die Kinder aus demselben Taxi nach Möglichkeit in eine Lerngruppe gehen.
  • Alle Lerngruppen haben einen Klassenraum für sich.
  • Jede Lerngruppe wird über 4 Stunden von ein und derselben Lehrerin unterrichtet.
  • Es gibt unterschiedliche Pausenzeiten. Die Lerngruppen treffen in der Pause nicht aufeinander.

 Wir haben die Zahl der Kontaktpersonen sehr eingeschränkt.

  • Es werden in jedem Taxi nur zwei Kinder befördert, um einen Sicherheitsabstand einzuhalten. Die Kinder werden nur mit Mund-/ Nasenschutz befördert.
  • Jedes Kind bekommt einen festen Platz mit 1,50 bis 2 m Abstand zu den anderen.
  • In der Schule benötigen die Kinder keinen Mund-/ Nasenschutz
  • Leider kann man keine Partnerarbeit machen oder zusammen an einem Tisch spielen.
  • Die Wege der Kinder im Schulgebäude und in den Klassenräumen sind genau festgelegt um den Abstand einzuhalten.

Wir halten den Abstand zu anderen Kindern und Lehrern ein.

  • In jedem Klassenraum gibt es ein Handwaschbecken, Flüssigseife und Papiertücher.
  • Die Kinder waschen regelmäßig unter Anleitung und Aufsicht der Lehrerin die Hände.
  • Nach dem Unterricht werden die Klassenräume wie immer täglich gründlich nass gereinigt.
  • Die Handkontaktflächen (z.B. die Tische) werden täglich desinfiziert.
  • Es wird auf regelmäßiges bzw. ständiges Lüften geachtet.

Wir haben für Hygiene gesorgt.

 

 

(25.04.2020)

Liebe Eltern,

 

die Voraussetzungen für eine Notbetreuung haben sich etwas geändert.

Anspruch auf eine Notbetreuung haben Eltern der Jahrgänge 1-6,

  • wenn mindestens ein Elternteil in einem Bereich der „kritischen Infrastruktur“ tätig und dort unabkömmlich ist und wenn eine Betreuung nicht anderweitig verantwortungsvoll organisiert werden kann. Die Bereiche der kritischen Infrastruktur finden Sie hier: kritische Infrastruktur
  • Alleinerziehende Personen, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder sich in einer Schulausbildung befinden und wenn eine Betreuung nicht anderweitig verantwortungsvoll organisiert werden kann.

 Voraussetzung bei einer Erwerbstätigkeit ist der schriftliche Nachweis des Arbeitgebers zu Umfang und Lage der Arbeitszeiten.

 Das aktuelle Antragsformular zur Notbetreuung finden Sie hier: Antrag auf Notbetreuung

 

Bitte bereiten Sie Ihre Kinder darauf vor, Ansteckungen zu vermeiden!

Ob Ihr Kind eine Notbetreuung besucht oder demnächst wieder die Schule besuchen darf: Richtiges Verhalten ist eine Voraussetzung dafür, sich wieder sicher in einer Gemeinschaft aufzuhalten.

Eine sehr gute Anleitung finden Sie hier:

So vermeide ich Ansteckungen

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Karin Göttsch-Kruse, Schulleiterin

 

 

 

 

(25.03.2020)

Hier ein paar Tipps für mehr Bewegung! Die eingefügten Links können Sie hier anklicken: 

https://www.youtube.com/watch?v=D7HzVY3ZkEI        https://www.youtube.com/watch?v=7ceh_pxuQCA

 

(22./24.03.2020)

Liebe Eltern,

alle Lehrkräfte haben mitgeholfen, ein paar Tipps zum Üben und zum Lernen zusammenzutragen.

Wenn Sie es zeitlich ermöglichen können, helfen Ihnen diese wertvollen Anregungen, Ihr Kind in einer schwierigen Zeit sinnvoll zu beschäftigen!

 

Klassenstufe 1

 

Themen

Tipps zum Üben/ Anmerkung

Angebot im Internet/ Fernsehen

Von der Raupe zum Schmetterling

Die Kinder haben sich in den letzten Tag mit dem Bilderbuch „Die kleine Raupe Nimmersatt“ beschäftigt. Dieses Video erklärt den Kindern auf einfacher Weise, wie sich eine Raupe weiterentwickelt.

https://www.planet-schule.de/sf/filme-online.php?film=8853&reihe=85

 

 

 

Frühlingsspiel

Ergänzend zu unserem Material „Frühblüher“ kann das Frühlings-Memory gespielt werden.

 

https://www.wdrmaus.de/spiel-und-spass/spiele/fruehlings_memo.php5

 

Wimmelbild Frühling

Besprechen Sie zusammen mit Ihrem Kind, was sie auf dem Bild finden. Wenn Ihr Kind die Begriffe gelernt hat, können Sie z. B. ein Spiel entwickeln: „Zeige mir das Mädchen auf dem Fahrrad“

https://bildungsverlag-lemberger.at/pdf_muster/978-3-7098-0771-2_M.pdf

 

Ostern

Auf dieser Internetseite finden Sie unter anderem Lach- und Sachgeschichten rund um das Thema Ostern

https://www.wdrmaus.de/extras/mausthemen/ostern/index.php5

 

kleine Filme zur Sprachförderung,

z.B.   „Bis 10 zählen“, „Auf und unter“, „Gefühle“, „Wie heißt du?“

Filme gemeinsam anschauen, jeder Film ist ca. 3 Minuten lang,  zum Mitsprechen motivieren, nachspielen

https://www.planet-schule.de/sf/filme-online.php?reihe=1419

 

 

 

 

Klassenstufe 2

 

Themen

Tipps zum Üben

Angebot im Internet

 Kopfrechnen

Aufgaben zum Verdoppeln und Halbieren, Aufgaben zu den Verliebten Zahlen, Plusaufgaben und Minusaufgaben bis 20

 

Lesen

Lesen mit dem Silbenteppich oder der Silbentabelle (mit dem Übungsmaterial vom letzten Elternabend), Lesen von lautgetreuen Wörtern oder Büchern nach persönlichem Interesse der Kinder

Antolin (link: www.antolin.de)

Tiere am Waldrand, z.B. 

Eichhörnchen

 

Schwimmen und Sinken

 

 

Tiere auf dem Bauernhof

 

Zähne

 

 

 

 

 

 

Namen der Tiere auf dem Bauernhof üben

 

Zähne putzen üben

https://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/eichhoernchen.php5

 

 https://kinder.wdr.de/tv/die-sendung-mit-der-maus/av/video-sachgeschichte-warum-schwimmt-ein-schiff-100.html

 

https://www.wdrmaus.de/extras/mausthemen/bauernhof/index.php5

https://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/milchzaehne.php5

 

Klassenstufe SE 3

Themen

Tipps zum Üben

Internet

Einmaleins

auswendig lernen, regelmäßig abfragen

www.einmaleins.de

Ostern

 

www.wdrmaus.de/extras/mausthemen/ostern/indexphp5

kika.de Checker Can, Der Ostercheck

https://youtu.be/b4Kr_iZ3FqE?t=29 (Religion)

Lesen

·         Lies mal Heft

·         Kinderbücher

è gemeinsam lesen

è Worum geht es?

www.antolin.de

Ein Frühlingsgedicht (auswendig lernen)

z.B.

„Die Tulpe“ von J. Guggenmos auswendig lernen und vorsprechen lassen

https://www.heilpaedagogik-info.de/fruehlingsgedichte/784-die-tulpe.html

Fit in der Rechtschreibung

Rechtschreiben 2

Lernapp Anton

Haustiere

 

wdrmaus.de Blindenhunde

wdrmaus.de Papageien

wdrmaus.de Rettungshund Chilli 1-4

kika.de Checker Julian der Pferdesport-Check

https://youtu.be/DqwNrSZbTJY?t=572 (Anna und die Haustiere – Ein Tag in der Tierarztpraxis

Englisch

Super Simple Songs

https://www.youtube.com/watch?v=vxq5TRCIOWA

Sport/ Motorik

 

Feinmotorik: Bügelperlen, Fädelspiele…

Schreibschriftheft 😊

Spazierengehen und verschieden Aufgaben lösen (Laufe, Hüpfe (etc) bis zum nächsten Baum; Finde eine Eichel etc. Werden Sie gemeinsam kreativ 😊)

Albas tägliche Sportstunde: https://www.youtube.com/channel/UCNAj17FO6CxUU5v6wO7kPfQ

Kunst

Sei kreativ 😊

www.Lernbasar.de

Zeitschriften und Kataloge, Stifte, buntes Papier, Knete, ein alter Farbkasten, Ostereier bemalen, Osterkarten Basteln, Stöcker sammeln und bemalen….

Musik

Stups der kleine Osterhase

https://youtu.be/VW30iBF4m9k?t=15

 

Klassenstufe 3

 

Themen

Tipps zum Üben

Angebot im Internet

Einmaleins

auswendig lernen; regelmäßig abfragen

https://www.youtube.com/watch?v=Qp19engiXLg

www.einmaleins.de

www.//homepage.univie.ac.at/richard.rode/rechenecke/einmaleins.htm

Geometrie

Umgang mit spitzem Bleistift, Geodreieck und Lineal durch einfache Zeichenaufträge üben

www.schlaukopf.de/grundschule/klasse3/mathematik/geometrie.htm

 

Kopfrechnen

alle geeigneten Seiten im Indianer- bzw. Nase vorn-Heft bearbeiten

www.matheundfraktale.de/Mathetrainer/Kopfrechentrainer/Kopfrechentrainer.php

 

Fit in Sachen Rechtschreibung

Weiterarbeit im Rechtschreiben 2 und 3

https://onlineuebung.de/deutsch/rechtschreibung

 

Sinnentnehmendes Lesen

-Weiterarbeit in den Lies mal-Heften

-Lesen geeigneter Bücher: Lassen Sie sich von Ihrem Kind den Inhalt des Buches erzählen und stellen Sie fragen dazu.

 

 

Klassenstufe 4

 

Mathematik - Wiederholung

Tipps zum Üben

Angebot TV/Internet

Festigung des Zahlenraums bis 100.000

1.       Zahlen ordnen und vergleichen (größer, kleiner, gleich)

2.       Vorgänger und Nachfolger

3.       Nachbarhunderter, -tausender, -zehntausender

4.       Zahlenstrahl

5.       Runden (auf Zehner, Tausender, Zehntausender)

 

·         Zahlendiktate

·         Weiterarbeit im Übungsheft

·         Weiterarbeit im Arbeitsheft

·         Bearbeitung der Arbeitsblätter aus dem sog. „Mathesammler“

 

 

·         Online lernen unter https://anton.app/de/

·         Download von Arbeitsblättern unter www.lernwolf.de/mathe/klasse-4

Diagramme lesen, verstehen und zeichnen (Balken- und Säulendiagramme)

·         Weiterarbeit im Übungsheft

·         Weiterarbeit im Arbeitsheft

·         ein eigenes Diagramm zeichnen

·         Internetrecherche (z.B.: „Wie viele Zuschauer passen in die Fußball-Stadien der EM? Welches sind die bevölkerungsreichsten Städte in Deutschland/in Europa?)

Wiederholung der schriftlichen Addition und Subtraktion (Plus und Minus)

·         Einer unter Einer, Zehner unter Zehner, Hunderter unter Hunderter etc. schreiben (jede Ziffer in ein Kästchen)

·         von rechts beginnend addieren bzw. subtrahieren (+ bzw. -)

·         den Übertrag notieren

·         Online lernen unter https://anton.app/de/

·         Download von Arbeitsblättern unter www.lernwolf.de/mathe/klasse-4

Wiederholung und Festigung des Kleinen Einmaleins

·         jede Reihe vorwärts, rückwärts und durcheinander auswendig aufsagen (z. B. „Ein mal eins gleich eins. Zwei mal eins gleich zwei.“ usw.)

·         dazugehörige Divisionsaufgaben auswendig aufsagen

·         Online lernen unter https://anton.app/de/

·         Download von Arbeitsblättern unter www.lernwolf.de/mathe/klasse-3

Sachaufgaben

·         Weiterarbeit im Übungsheft

·         Weiterarbeit im Arbeitsheft

·         Anwendung von Plus, Minus, Mal und Geteilt in Alltagssituationen

·         Ausdenken von „Rechengeschichten“ (Textaufgaben in mündlicher Form)

·         Online lernen unter https://anton.app/de/

Multiplikation und Division (mal und geteilt)

·         Weiterarbeit im Übungsheft

·         Weiterarbeit im Arbeitsheft

·         Das Große Einmaleins

·         Halbschriftliche Multiplikation und Division

·         Online lernen unter https://anton.app/de/

·         Download von Arbeitsblättern unter www.lernwolf.de/mathe/klasse-4

Mathematik – Neues Thema

Tipps zum Üben

Angebot TV/Internet

Schriftliche Multiplikation und Division kennenlernen

·         Weiterarbeit im Übungsheft

·         Weiterarbeit im Arbeitsheft

·         Online lernen unter https://anton.app/de/

·         Download von Arbeitsblättern unter www.lernwolf.de/mathe/klasse-4

Deutsch - fortlaufend

Tipps zum Üben

Angebot TV/Internet

Rechtschreiben

Wiederholende Übungen:

·         Ableitungen

·         Wortbausteine

·         Merkwörter

·         Silbentrennung

·         Dehnung

·         Dopplung

·         Großschreibung von Nomen und Satzanfängen

·         Arbeit im Rechtschreibheft

·         Rechtschreibwerkstatt (Arbeitsblätter in der roten Deutsch-Mappe)

·         einen Text abschreiben lassen

·         einen Text diktieren

·         Online lernen unter https://anton.app/de/

·         Download von Arbeitsblättern unter www.lernwolf.de/deutsch/klasse-3-4

Lesen

·         Verbesserung der Lesetechnik: Geschwindigkeit, Genauigkeit

·         Verbesserung der Sinnentnahme

·         Arbeit im Lies-mal-Heft

·         Lesen eines Buchs (z.B. aus der Schulbücherei oder dem Bücherregal zu Hause), alleine oder im Wechsel mit einem Erwachsenen

·         zz. versenden die Online-Buchhändler z.T. alles ohne Versandkosten

·         Downloads von E-books

·         Online lernen unter https://anton.app/de/

·         Download von Arbeitsblättern unter www.lernwolf.de/deutsch/klasse-3-4

·         https://antolin.westermann.de/

Deutsch - Wiederholung

Tipps zum Üben

Angebot TV/Internet

Wiederholung der Wortarten:

·         Nomen, Artikel/Begleiter, Pronomen

·         Die vier Fälle: Wer, wessen, wem, wen (Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ)

·         Verben; Personalformen von Verben

·         Adjektive, Steigerungsformen und Vergleiche

·         Arbeit im Rechtschreibheft

·         Online lernen unter https://anton.app/de/

·         Download von Arbeitsblättern unter www.lernwolf.de/deutsch/klasse-3-4

 

 

 

(18.03.)

 Hier ein Tipp von einer unserer Mütter, ein Erklär-Video der Stadt Wien für Kinder zum Corona-Virus:

https://youtu.be/_kU4oCmRFTw

  

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie die Zeit zu Hause mit Ihren Kindern gewinnbringend nutzen können.

Sie können außerdem täglich folgendes tun:

  • Lesen Sie mit Ihrem Kind gemeinsam, z. B. Kinderbücher/ Bilderbücher, Texte aus den Mappen
  • Schreiben Sie gemeinsam ein Tagebuch
  • sehen Sie sich täglich "Die Sendung mit der Maus" um 11.30 Uhr auf WDR 3 an
  • Üben Sie Rechenaufgaben:
    • Klasse 1 Plus-/ Minusaufgaben im Zahlenraum bis 10
    • Klasse 2 Plus-/ Minusaufgaben im Zahlenraum bis 20
    • Klasse SE 3 Orientierung im Zahlenraum bis 100: Zählen vorwärts und rückwärts, Vorgänger/ Nachfolger, Plus-/ Minusaufgaben
    • Klasse 3/ 4 das kleine Einmaleins
  • Erfinden Sie Rechengeschichten im Alltag, z.B. "Wie viele Tassen/ Teller brauchen wir heute?", "Wenn jeder zwei Kartoffeln isst, wie viele müssen wir heute schälen?"

   

I-Pads in der Schule Eickhorst 

Seit November 2019 verfügt die Schule Eickhorst über einen I-Pad Koffer mit insgesamt 13 Tablets. Das Lehrerkollegium hat bereits zwei Fortbildungen mit einem Medienberater aus dem Kompetenzteam absolviert. Die Schwerpunkte lagen auf der Einführung und Bedienung der I-Pads. Weiterhin haben sich die Lehrkräfte mit bestimmten schulischen Apps beschäftigt.

Unter anderem mit:

-Anton

-Book Creator

-1x1 Trainer

Nun werden die I-Pads in unterschiedlichen Jahrgangsstufen eingesetzt.

Im Anfangsunterricht bietet die Anton- App in Deutsch beispielsweise Übungsaufgaben zu „Die Laute lernen“, „Silben, erste Wörter, Sätze und Texte lesen“ und „Erste Wörter und Sätze lesen“. Weiterhin gibt es einen Bereich zum „Sprechen und Zuhören“.

Mit der 1x1 Trainer- App können die Zahlenräume individuell eingestellt werden. Weiterhin kann das Rechenformat ausgewählt und auf unterschiedlichem Niveau bearbeitet werden. Besonders motivierend ist das Tandemrechnen, da die Kinder gegeneinander Kopfrechenaufgaben lösen.

Die Book Creator- App kann in vielen Unterrichtsfächern eingesetzt werden. Die Kinder können beispielsweise ein Portfolio erstellen und kleine eigenen Videos drehen.

Der Einsatz von I-Pads im Unterricht motiviert die Kinder und bietet ein reichhaltiges Angebot.

 

Projekt "!Respect!" vom 2. bis zum 16. September

Gleich nach den Sommerferien fand  ein Training aller Schüler/innen mit Oliver Henneke zum friedlichen Umgang miteinander statt. 

Das Projekt soll in der Schulgemeinschaft eine Grundlage für den täglichen Umgang mit Konflikten bieten.

Das sind dabei unsere Ziele:

  • achtsamer und wertschätzender Umgang miteinander

            

  •  Streit und Stress vermeiden

                

  • Konfliktsituationen bewältigen

           

  • Umgang mit Beleidigungen und körperlicher Gewalt

 

Alle Klassen erhielten drei Doppelstunden Training. Die Lehrkräfte nahmen an den Trainingsstunden und an zwei Nachmittagen an einer Lehrerfortbildung teil.

An einem Elternabend, am Dienstag den 3.9.2019, wurden die Eltern informiert, so dass auch sie ihre Kinder bei der Vermeidung unnötiger Konflikte und dem friedlichen Miteinander unterstützen können.

Am 9.9.2019 erschien Herr Korfesmeyer vom Mindener Tageblatt zu einem Pressetermin. Den Artikel können Sie hier lesen:

https://www.respect-in-school.de/media-und-pr/ps-20190909/

Das Projekt wird finanziell unterstützt von der Stiftung Sparda Bank Hannover.

Für die Schüler/innen entstandenen Kosten von 8 Euro.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.respect-in-school.de